Griechische Mythologie

09
September
2012

Villa dei Misteri

Villa dei Misteri

Beschreibung der Villa

Die Villa der Mysterien steht außerhalb der Stadtmauern von Pompeji. Sie wurde im zweiten Jahrzehnt v. Chr. von einem römischen Landhaus in eine griechische Villa umgebaut und zum Teil mit lebensgroßen Fresken ausgeschmückt.

Zur Zeit des großen Erdbebens im Jahre 62 n. Chr. ist die Villa bereits landwirtschaftlich genutzt worden. Durch den Ausbruch des Vesuvs, am 24. August 79 n. Chr. verlöschte das Leben in Pompeji unter einer 3-5 m hohen Schicht von Aschenregen.

Hits 499 Author: Agnes Hidveghy Kategorie: Griechische Mythologie

L ArsSacra


Copyright © 2018 arssacra. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Hosting ecolife nagy

Impressum  •  Datenschutzerklärung  • AGB   • Sitemap  •  Kontakt


0.png5.png0.png8.png3.png1.png
  • IP: 54.224.108.85

1
Online

Mittwoch, 23. Mai 2018 14:57