Stille Nacht: Die Geburt Johannes des Täufers

3 Downloads

Stille Nacht: Die Geburt Johannes des Täufers

In der Gestalt von Johannes des Täufers ist unser „kleines Ich“ personifiziert, durch seine Ge-schichte ist der Weg unseres kleinen Ich beschrieben in seiner entwickelten Funktion, mit sei-nem Wert und seinen Grenzen. Und was wir Menschen grundsätzlich alle erleben in dem Pro-zess der Inkarnation, dieses kleine „Ich“ wird sich in uns bilden, damit es zum Wegvorbereiter für das Licht der Welt heranwächst. Der Wurzel dieser Erfahrung ruht in der Idee des Men-schen in Ewigkeit, jenseits der Zeit und geschieht deshalb im Prozess der Menschwerdung im ewigen Jetzt.

File Name: H03180830Stille Nacht_Johannes.pdf
File Grösse: 964.77 KB
File Typ: application/pdf
Hits: 73 Hits
Download: 3 Mal
Erstellt am: 19.11.18
Letzter Update am: 19.11.18

L ArsSacra


Copyright © 2018 arssacra. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Hosting ecolife nagy

Impressum  •  Datenschutzerklärung  • AGB   • Sitemap  •  Kontakt


0.png9.png6.png5.png2.png7.png
  • IP: 54.172.221.7

1
Online

Montag, 21. Januar 2019 11:58

Lebenswerk

Unterstützung

Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung meiner Lebens-Arbeit als Ausdruck der Wertschätzung und gleichzeitiges Ermöglichen, die vorhandene und die kommende Texte in dieser Form weiterhin allen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Auch im Namen des ars sacra Teams.
Agnes Hidveghy


 paypal

Betrag: