Stille Nacht: Geburtsgeschichte aus dem Evangelium nach Matthäus

3 Downloads

Stille Nacht: Geburtsgeschichte aus dem Evangelium nach Matthäus

In unserem Leben ist es am ehesten möglich, die Wirkung Gottes in Seinem männlichen, erschaffenden Aspekt zu sehen. Aber im Leiden – im Erleiden – ist sein Wirken oft schwer zu erkennen. In uns tönt der Aufschrei seines nicht erkannten weiblichen Aspektes: «Wie kann Gott das zulassen?!» Für die «Dritte Kraft sind wir blind» (Gurdjieff). Diese dritte Kraft ist Liebe, ohne «aber». Sie ist das «Nicht-Tun» im Buddhismus, sie ist die Erfahrung des Verbunden-Seins ohne sich «abzugrenzen». Es ist die Verwirklichung des Auftrages, der jedem menschlichen Wesen als Möglichkeit vom Schöpfer mitgegeben ist, des Auftrages, den wir noch nicht erkannt haben.

File Name: H02180830Stille Nacht_Matthaeus.pdf
File Grösse: 738.02 KB
File Typ: application/pdf
Hits: 98 Hits
Download: 3 Mal
Erstellt am: 19.11.18
Letzter Update am: 19.11.18

L ArsSacra


Copyright © 2018 arssacra. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Hosting ecolife nagy

Impressum  •  Datenschutzerklärung  • AGB   • Sitemap  •  Kontakt


1.png1.png7.png6.png6.png6.png
  • IP: 54.166.133.84

1
Online

Mittwoch, 27. März 2019 04:18

Lebenswerk

Unterstützung

Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung meiner Lebens-Arbeit als Ausdruck der Wertschätzung und gleichzeitiges Ermöglichen, die vorhandene und die kommende Texte in dieser Form weiterhin allen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Auch im Namen des ars sacra Teams.
Agnes Hidveghy


 paypal

Betrag: