Die Erlösung der Mutter

4 Downloads

Die Erlösung der Mutter

Das «Ewig-Weibliche», das Jungfräuliche, das in jedem Augenblick Neue, gebärt Formen ohne Zahl, ohne sich zu wiederholen. Durch sie ist die menschliche Seele in den Körper inkarniert, das ist das mütterliche Erbe im Menschen. Sie klopft ständig an, lässt uns keine Ruhe, wir kön-nen uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen. Warum verneinen wir Sie in Ihren Manifestatio-nen, warum lehnen wir Sie ab? Wie wollen wir Ihre ständige Hilfe erkennen, wenn wir uns auf Ihre personifizierte Erscheinung nicht einlassen? Jede Mutter ist Ihre Verkörperung, der Reprä-sentant, uns persönlich gegeben, damit wir erkennen. Durch sie führt der Weg zum Weiblichen.

File Name: I06180815Mutterbeziehung.pdf
File Grösse: 553.67 KB
File Typ: application/pdf
Hits: 52 Hits
Download: 4 Mal
Erstellt am: 19.11.18
Letzter Update am: 19.11.18

L ArsSacra


Copyright © 2018 arssacra. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Hosting ecolife nagy

Impressum  •  Datenschutzerklärung  • AGB   • Sitemap  •  Kontakt


0.png9.png6.png5.png2.png9.png
  • IP: 54.172.221.7

1
Online

Montag, 21. Januar 2019 12:00

Lebenswerk

Unterstützung

Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung meiner Lebens-Arbeit als Ausdruck der Wertschätzung und gleichzeitiges Ermöglichen, die vorhandene und die kommende Texte in dieser Form weiterhin allen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Auch im Namen des ars sacra Teams.
Agnes Hidveghy


 paypal

Betrag: