Weihnachten 1956: Flucht aus Ungarn

1 Downloads

Weihnachten 1956: Flucht aus Ungarn

Weihnachten ist, wenn wir ankommen. Still, ohne großes Aufsehen, wir finden unseren Platz hier, in dieser Welt. Dankbarkeit überströmt unsere Seele als Zeichen, dass der Weg vollen-det ist. Es ist gleichzeitig ein Neubeginn. Von da an nehmen wir am Leben teil – an der Fülle des Lebens, an der „in jedem Augenblick neu geschehenden Schöpfung“. Das Leben entfaltet sich in uns und um uns herum und wird in allen seinen Farben und Tönen zum Wunder, die sicht-bar gewordene Manifestation einer größeren Dimension.

File Name: I02180830Flucht aus Ungarn.pdf
File Grösse: 5.42 MB
File Typ: application/pdf
Hits: 53 Hits
Download: 1 Mal
Erstellt am: 19.11.18
Letzter Update am: 19.11.18

L ArsSacra


Copyright © 2018 arssacra. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Hosting ecolife nagy

Impressum  •  Datenschutzerklärung  • AGB   • Sitemap  •  Kontakt


0.png9.png6.png5.png2.png7.png
  • IP: 54.172.221.7

1
Online

Montag, 21. Januar 2019 11:58

Lebenswerk

Unterstützung

Herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung meiner Lebens-Arbeit als Ausdruck der Wertschätzung und gleichzeitiges Ermöglichen, die vorhandene und die kommende Texte in dieser Form weiterhin allen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Auch im Namen des ars sacra Teams.
Agnes Hidveghy


 paypal

Betrag: